Icloud fotos auf laptop herunterladen

iCloud saugt. Ich habe das Gefühl, dass Apple sehr heimtückisch ist, sie wollen nicht, dass Sie Ihre Bilder herunterladen, sondern sie wollen, dass Sie den Speicherplatz für . Das Herunterladen von Bildern aus iCloud sollte ein No-Brainer sein. So viel zu einem durchdachten Ökosystem. Bitte! Folgen Sie diesen Schritten, um alle Ihre iCloud-Fotos auf Ihren Windows 10 PC mit Leichtigkeit herunterzuladen: Ich brauche Hilfe! Ich lade meine Fotos von icloud seit Wochen auf meinen Computer mit der ausgewählten Fotos dann Download-Methode ohne Probleme. Dann, wenn ich mich aneinem tage, wie ich es immer tue, kann ich die ausgewählten Fotos nirgendwo finden! Es ist einfach verschwunden und jetzt kann ich nur ein Foto nach dem anderen auswählen, das mich ein Leben lang dauern wird! Hat jemand anderes dieses Problem? Weiß jemand, wie ich die Option Fotos auswählen zurückbekommen kann? Bitte helfen Sie mir, dass es mir Nüsse treibt! Vielen Dank im Voraus! Ich musste das einfach selbst durcharbeiten. Hier ist, was ich tat. (iPhone 6; Mac OS X Yosemite). 1.

Auf Ihrem iPhone: Einstellungen>Fotos> Dann schalten Sie die iCloud-Fotomediathek aus [Ihre Fotos bleiben in iCloud. Wenn Sie genug Platz auf Ihrem Telefon, können Sie eine Kopie von allem auf Ihr Telefon dann und dort herunterladen, dann synchronisieren wie üblich] 2. Schließen Sie Ihr Telefon an Ihren Mac an. 3. Wählen Sie auf Ihrem Mac: Anwendungen>Bildaufnahme unter “Geräte” das iPhone aus. Untere rechte Ecke des Fensters, “Alle importieren”. Die letzte Methode kann der schnellste Weg sein, um iCloud-Fotos auf den Computer herunterzuladen. iOS Data Recovery unterstützt die nahtlose Wiederherstellung von Daten von iOS-Geräten auf PC&Devices, einschließlich Kontakten, Nachrichten, Anrufprotokollen, Fotos, Bildern, Videos, Musik und mehr. Mit Hilfe dieses Programms können Sie alle Fotos und Bilder von iCloud-Backup auf den PC mit Leichtigkeit übertragen. Dieser Artikel ist hilfreich, wenn Sie einen Windows-Computer besitzen. Wenn Sie einen Mac besitzen, folgen Sie dem offiziellen Apple-Leitfaden, wie Sie Fotos von iCloud auf den Mac herunterladen. Ich habe nicht alle Beiträge hier gelesen, so kann dies eine Wiederholung sein, aber ich habe festgestellt, dass die oben genannte Methode nicht auf High Siera und OSX funktioniert.

Aber, es kann mit einem Handy getan werden. Ausgewählte Optionen auf dem iPhone “alle Fotos” ist verfügbar – aber nur eine für jede Gruppe. Shift+Click hat für mich nicht funktioniert. Ich habe AirDrop verwendet, um Bilder direkt vom Telefon zu übertragen, das sie an iCloud gesendet hat. Dafür brauchen Sie Bluetooth, das auch manchmal eine Herausforderung sein kann, aber ich habe jede Gruppe ausgewählt, die ich von meinem Telefon benötigt habe und sie übertragen. Ich werde iCloud-Uploads von nun an deaktivieren. Ein echter Schmerz in jeder Hinsicht. Sehr schlecht durchdacht – Politik und restriktive Praktiken – oder einfach nur schlechtes Design? Verwenden Sie die Befehlstaste auf dem Mac, um mehrere unterschiedliche Fotos auszuwählen. Wenn Sie keine Tools wollen und nur die Fotos direkt herunterladen möchten, können Sie sich einfach bei iCloud.com anmelden, um sie manuell herunterzuladen. Die Details finden Sie unten. Sie laden alle Bilder von icloud wie angegeben herunter, Sie wählen die Bilder auf iCloud aus und laden sie alle herunter.

Durch das Sichern Ihrer Fotos auf iCloud ist es möglich, sie auf Ihrem Windows 10-PC herunterzuladen. Tatsächlich gibt es zwei Methoden, die Sie verwenden können, um dies zu erreichen. iCloud ist vielleicht der beste Assistent für iOS-Nutzer, wir lieben es, unsere Daten mit iCloud zu synchronisieren, um iPhone-Speicher zu speichern oder ein Backup von iPhone-Daten zu erstellen. Es ist so bequem, dass wir sogar nichts tun müssen, um es zu machen, da es automatisch durchgeführt werden kann, während das Telefon mit einem Ladegerät und WiFi-Netzwerk verbunden war. Auch wenn einige Benutzer iCloud nicht verwenden, um Telefondaten zu sichern, während die iCloud-Fotomediathek immer noch weit verbreitet ist. Mit der iCloud-Fotomediathek können wir ganz einfach alle Fotos mit iCloud synchronisieren und mühelos auf andere Geräte zugreifen. Was jedoch am meisten ärgert, ist, dass Apple nur 5 GB freien Speicherplatz bietet, was offensichtlich zu klein ist, um unsere massiven Daten zu speichern, so dass Sie für mehr bezahlen müssen, wenn Sie mehr Platz wollen. Trotzdem könnten wir mit immer mehr Fotos, die wir machen, und der Zunahme anderer Daten eines Tages der iCloud-Speicher ausgehen. Daher müssen wir die Fotos von iCloud herunterladen, um ein lokales Backup zu speichern, um den Speicherplatz auf iCloud freizugeben. Und dieses Tutorial ist hier, um einige Optionen zu geben, um Ihnen zu helfen, die Fotos von iCloud herunterzuladen.